Radfahren

 

Diejenigen, die gerne Rad fahren, geringere Steigerungen nicht verabscheuen oder gemütlich durch das Flusstal radeln will und manchmal ein Pause für Besichtigung oder Entspannung macht - die ist hier in der Nahe und Hunsrück an der richtigen Stelle.

 

Auch willkommen sind ambitionierte Radfahrer und Mountainbiker, die Lust haben in einer Tour durch den Wald und auf alternative Routen.

 

Und natürlich gibt es auch Routen, für diejenigen, die unsere Region mit dem E-Bike erkunden wollen.

 

Viele Wege, gut ausgeschilderten Radwegen, sowie Tages- und Mehrtagestouren das ist unser Versprechen an Sie.


Download
NL_Radkarte_2015_web.pdf
Adobe Acrobat document 7.1 MB

Kleinbahn-Radrundweg Ellerbachtal-Gräfenbachtal

Auf den Trassen der beiden ehemaligen Kleinbahnen geht es durch die Täler des Ellerbachs und Gräfenbachs.
34 km zwischen Rüdesheim, Roxheim, Wallhausen, Argenschwang, Bockenau und Weinsheim.



Nachfolgend finden Sie regionale und überregionale Radtouren im Naheland:

 

a) Kleinbahn-Radrundweg / Ellerbachtal - Gräfenbachtal

    ca. 34 km

    Auf den Trassen der beiden ehemaligen Kleinbahnen geht es durch die Täler

    des Ellerbachs und Gräfenbachs zwischen Wallhausen, Hargesheim,

    Rüdesheim, Weinsheim, Bockenau und Argenschwang.

 

b) Lützelsoon-Radroute

    ca. 30 km

    Der Weg verläuft von Kirn/Nahe überwiegend über asphaltierte Wege, über

    das Waldgebiet des Lützelsoons bis nach Kirchberg im Hunsrück.

 

c) Burgen-Radweg

    ca. 28 km

    Der Burgenweg ist eine Nord-Süd-Verbindung und führt von der Frauenburg

    bei Frauenberg im Nahetal zur Burg Lichtenberg in Thallichtenberg.

 

d) Alsenztal-Radweg

    ca. 38 km

    Er führt ab Bad Münster a. St.-Ebernburg durch malerische Ortschaften in

    die Kulturstadt Rockenhausen.

 

e) Appelbach-Radweg

    ca. 20 km

    Er verläuft mit Ausnahme von 5 km zwischen Tiefenthal und Neu-Bamberg

    auf eigenen Wegen und verbindet die Donnersbergregion mit dem Nahetal.

 

f) Nahe-Radweg

    ca. 128 km

    Start: Nahequelle in Selbach bei Nohfelden/Bostalsee

    Ziel: Nahemündung in den Rhein bei Bingen

 

g) Hunsrück-Radweg

    ca. 157 km

    Der Hunsrück-Radweg als West-Ost-Verbindung von Saar und Rhein

    präsentiert dem Radler alle Eigenheiten dieser Region. Er führt von

    Saarburg bis Bacharach.

 

h) Rheinland-Pfalz Radroute

    ca. 135 km

    Die Etappe 3 Nahe-Hunsrück-Saar führt von Kusel durch das Nordpfälzer

    Bergland bis Birkenfeld und Börink.

 

i) Velo Route Rhein

    ca. 100 km

    Langweilig wird es einem auf dem Abschnitt im romantischen Mittelrheintal

    von Bingen bis Remagen nicht.